StartseiteGemeinde LaubachTSV LaubachTischtennisJubiläumSponsorenLinks

Tischtennis:

Saisonen

Meistergalerie

Vereinsmeister

Spiellokale

Training

Allgemein:

Startseite

Impressum

Kontakt

Disclaimer

TRAININGSZEITEN

Erwachsene
Dienstag von 19.30 Uhr bis 21.30 Uhr
Freitag von 19.30 Uhr bis 21.30 Uhr
Turnhalle in Reinstetten

Jugend
Dienstag von 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr
Turnhalle in Reinstetten


In allen Trainingsgruppen sind interessierte Sportbegeisterte jederzeit willkommen; die Trainer freuen sich auf dich!



09.2022 Philosophie Jugendtraining


Einblicke und Philosophie unseres wöchentlichen Tischtennistrainings

Unsere Trainingsstunden beginnen immer mit einem gemeinsamen Kreis und besprechen die Abläufe. Für uns ist es wichtig, dass alle Altersgruppen miteinander trainieren, den teamorientierten, altersgerechten Umgang pflegen und ganz nebenbei voneinander profitieren. Gegenseitiger Respekt und Wertschätzung ist dabei eine grundlegende Voraussetzung.

Das Training läuft mit lizenzierten TrainerIn und unterstützenden engagierten Jugendlichen, die so in die Co-Trainerrolle hineinschnuppern können.

Aufwärmtraining

Mit einem Aufwärmtraining starten wir in die Trainingseinheit, um den Körper spielerisch auf die sportliche Belastung vorzubereiten. Mit Spaß und Motivation wird die Muskulatur und das Herz-Kreislauf-System aktiviert. Die Kinder werden immer in den Aufbau und in die Erklärung des Spiels eingebunden.

Die Kinder werden in unterschiedlichen koordinativen Fähigkeiten wie Gleichgewicht, Orientierung, Rhythmisierung, Umstellung und Reaktionsfähig - um nur einige zu nennen - geschult.


Training an der Platte


Nach gemeinsamem Aufbau der Tische, Netze und Verteilen der Bälle, kann das Training beginnen. Für unsere kleinen Anfänger werden Hilfsmaterialien eingesetzt, um das Erlernen der einfachen Techniken spielerisch zu gestalten. Je fortgeschrittener die Techniken der SpielerInnen ist, desto mehr wir ihnen abverlangt. Das Spielsystem wird in der Rotation, dem Tempo und der Platzierung anspruchsvoller und muss von den Jugendlichen leistungsorientierter trainiert werden.


zusammengestellt von Jugendtrainerin Angelika Thanner
» >>> [2.156 KB]